Werden mir auch als Privatperson die Detektivkosten erstattet?

Die Detektivkosten sind erstattungsfähig, wenn sie im unmittelbaren Zusammenhang mit einem konkreten Rechtsstreit stehen und die Beauftragung eines Detektivs bei objektiver Betrachtung aus der Sicht der Partei zur Führung des Rechtsstreits - im Hinblick auf eine zweckentsprechende Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung - notwendig im Sinne von § 91, 1 ZPO war. (OLG Koblenz v. 24.10.1990 14 NJW 671/90)

Die häufigsten gestellten Fragen zum Thema Rechtssicherheit.
Darf ich eine Detektei beauftragen, um Mitarbeiter zu überwachen?
Kann ich als Arbeitgeber vom überführten Arbeitnehmer Schadensersatz verlangen?
Muss ich im Fall der Beauftragung einer Detektei den Betriebsrat darüber informieren?
Wann muss der Betriebsrat informieren werden?
Werden mir auch als Privatperson die Detektivkosten erstattet?
Werden mir auch Kosten erstattet, wenn ich vor Beginn eines Rechtsstreits eine Detektei beauftrage?
Verstößt die Weitergabe personenbezogener Daten gegen das Datenschutzgesetz?